Alles, was Sie über die Libertex Erfahrung wissen wollten: Entdecken Sie eine brandneue und fortschrittliche Plattform für Trader

Libertex ist ein beliebter Broker für CFDs, Devisen und andere Vermögenswerte, der weltweit in mehr als 110 Ländern tätig ist. Das Unternehmen ist stolz darauf, ein überzeugendes und ansprechendes Erlebnis für Trader zu bieten.

Das Unternehmen nahm seine Tätigkeit im Jahr 1997 auf und verfügt damit über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Online-Handel und im Zugang zu den Finanzmärkten. In dieser Zeit hat der Broker mehr als 30 Auszeichnungen auf der ganzen Welt erhalten.

In Zahlen ausgedrückt, bietet er 213 handelbare Vermögenswerte aus 27 Ländern für mehr als 2,2 Millionen Kunden weltweit an.

Wenn Sie die Eröffnung eines Kontos in Erwägung ziehen, haben Sie wahrscheinlich viele Fragen zur Libertex Erfahrung, auf die Sie gerne Antworten hätten. Die erste Frage lautet: “Wie kann ich wissen, ob dieser CFD-Broker für mich geeignet ist?”. In unserem ausführlichen und umfassenden Testbericht gehen wir näher darauf ein, was dieser Broker für Ihr Online-Trading-Erlebnis tun kann.

Plattformen

Wenn Sie sich das Forex-Angebot von Libertex ansehen, werden Sie feststellen, dass der Broker zwei Plattformen anbietet: eine proprietäre und den beliebten MetaTrader 4. Der MetaTrader 5, der über zusätzliche fortschrittliche Funktionen verfügt, wird nicht angeboten. Bei der Nutzung von MetaTrader 4 haben Sie die Wahl zwischen einem WebTrader, einer herunterladbaren Desktop-Version oder einer mobilen Plattform. MT4 bietet Analysetools, Trading Advisors, Handelssignale und Wirtschaftsnachrichten. Es gibt zusätzliche Tools wie Trailing Stop und die Möglichkeit, gleichzeitig von mehreren Konten aus zu handeln.

Die proprietäre Plattform ist eine mobile Plattform, die alle Investitionen in einer einzigen Anwendung bietet. Sie hat keine Spreads und ist einfach gehalten, so dass die Händler ihre Geschäfte schnell abschließen können. Die Kommissionen beginnen bei 0,03 Prozent, und das Mindesthandelsvolumen auf dieser Plattform beträgt 100 EUR.

Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie sich auf der Website https://tradersunion.com/de/ noch eingehender mit dem Libertex-System befassen.

Gebühren

Während die meisten anderen Broker ihre Gewinne über Spreads erzielen, macht Libertex dies über Provisionen. Die Kommissionsgebühren sind auf der Seite des Brokers mit dem Titel “CFD Spezifikation” klar umrissen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Provisionen je nach Plattform und Vermögenswert variieren. Auf der Pro-Plattform beträgt die Kommission für EURUSD zum Beispiel -0,011 Prozent. Auf dieser Seite sind auch die Gebühren für den Kauf oder Verkauf von Swaps aufgeführt.

Zahlungsmöglichkeiten

Wenn Sie sich die Libertex-Zahlungsmethoden für Kryptowährungen, CFDs und Forex ansehen, werden Sie feststellen, dass dieser Broker wirklich eine Einzahlungsmethode für jeden anbietet. Der Broker bietet mehr Einzahlungsmethoden als viele Konkurrenten, was die Händler wahrscheinlich zu schätzen wissen. Sofern nicht anders angegeben, erhebt er keine Gebühren für die Einzahlungsmethoden, obwohl der Zahlungsanbieter dies möglicherweise tut.

Kartenzahlungen

Kredit- und Debitkartenzahlungen, einschließlich MasterCard und Visa, werden sofort verarbeitet. In einigen Fällen gibt es zusätzliche Sicherheit durch Verified by Visa und MasterCard SecureCode.

Banküberweisung

Neben SEPA- und internationalen Banküberweisungen werden auch Zahlungen über SOFORT akzeptiert, die sofort bearbeitet werden. Die Bearbeitung von Banküberweisungen, einschließlich SEPA- und internationalen Überweisungen, dauert drei bis fünf Tage. Andere Sofortüberweisungslösungen sind regional und umfassen GiroPay in Deutschland, iDEAL in den Niederlanden, P24 in Polen, Multibanco in Portugal und Rapid Transfer in ganz Europa. Für Kunden aus dem Vereinigten Königreich ist es unwahrscheinlich, dass sie die meisten dieser Lösungen nutzen, mit Ausnahme von Rapid Transfer.

E-Geldbörsen

Unterstützt auch mehrere elektronische Geldbörsen, die alle eine sofortige Bearbeitung bieten, sofern nicht anders angegeben. Zu den akzeptierten E-Wallets gehören Skrill und Neteller.

Gutscheine

In dieser Bewertung wird auch darauf hingewiesen, dass Kunden in bestimmten Gebieten auch Einzahlungen über Gutscheine vornehmen können, darunter Teleingreso in Spanien und Neosurf.

Beste Angebote

Dieser Testbericht ermutigt Händler, zusätzliche Angebote des Brokers zu nutzen, einschließlich seiner News- und Blog-Sektionen. Der Nachrichtenbereich enthält sowohl Unternehmens- als auch Marktnachrichten, die den Kunden helfen, fundierte Handelsstrategien zu entwickeln. Die Nachrichten sind unterteilt in Unternehmensnachrichten, Finanznachrichten, Forex-Nachrichten und allgemeine Nachrichten.

Der Blog von Libertex Forex ist eine gute Bildungsressource mit einer Reihe von Artikeln, die Anfängern den Einstieg in den Handel mit CFDs und Devisen erleichtern sollen. Es gibt auch einige kleinere Bildungsinhalte, die in den FAQ-Bereich integriert sind.

Die Bildungsseite ist unglaublich dürftig, da sie derzeit nur einen Kurs für Anfänger enthält. Für Anfänger wird das wahrscheinlich ausreichen, aber fortgeschrittene Händler müssen sich wahrscheinlich woanders umschauen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Benutzerfreundlichkeit

Diese Libertex Bewertung schätzt die Benutzerfreundlichkeit der Website des Brokers. Das Layout macht es einfach, das Angebot an Anlagen zu überprüfen, Einzahlungsmethoden zu finden und mehr über den Broker zu erfahren. Außerdem ist das Layout der Website sauber und professionell. Um der Seite etwas Lebendigkeit zu verleihen, werden einige einzigartige Bilder verwendet, wie z. B. ein Mann in einer Rakete, der sich zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels auf der Homepage befindet.